VA_01_460x337.jpg

Veranstaltung

25.06.2018 bis 30.08.2018

Dieser Kurs ENTFÄLLT

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Ausschließlich für Fachpublikum

Informieren Sie sich hier zum Veranstaltungsinhalt, -Ort und -Zeiten des Studienassistentenkurses.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an das medizinische Studienpersonal (KrankenpflegerInnen, ArzthelfeInnen, MTA), um neue Erfahrungen und Erkenntnisse für die organisatorische Umsetzung einer Studie in einem Prüfzentrum zu gewinnen.

Kursinhalt:

• Rechtliche Grundlagen

• Tätigkeitsprofil StudienassistentIn

• Kommunikationstraining

• Ressourcenüberprüfung vor Annahme einer Studie

• Monitoringbesuche

• Ethikkommission, Behördenmeldungen

• Umsetzen des Prüfplans/Protokolls

• Administration (Prüferordner, Medikamentenbuchhaltung)

• Labordiagnostik und Probenversand

• Besonderheiten bei besonders schutzwürdigen Personen (Kinder, nicht-einwilligungsfähige Erwachsene)

• Rekrutierung und Randomisierung

• Organisation

• Vorbereitung von Audits und Inspektionen

• Dokumentation und Umgang mit Queries

• Schwerwiegende unerwünschte Ereignisse (SAE)

Voraussetzungen zur Teilnahme:

Abgeschlossene Berufsausbildung als Krankenschwester/-pfleger, MTA, ArzthelferIn bzw. gegebenenfalls. einer vergleichbaren Ausbildung, erfolgreiche Teilnahme am Kurs "Grundlagenkurs Klinische Studien" bzw. eines vergleichbaren Kurses.

Die Teilnehmerzahl ist auf zwanzig Personen begrenzt. Maßgeblich ist die Reihenfolge der Anmeldung.

Abschluss

Der Kurs gilt als abgeschlossen, wenn Hospitations– und Praktikumsberichte eingereicht und ausgewertet wurden. Bei erfolgreichem Abschluss wird ein Zertifikat ausgestellt.

Die Teilnahmegebühr beträgt 2.500 Euro (inklusive Kursunterlagen). Ermäßigung für MitarbeiterInnen der Charité und des öffentlichen Dienstes auf Anfrage.

__________________________________________

Organisatorisches

Referenten:

Die Vorträge werden durch Dozenten aus der Studienpraxis (Fachexperten aus der Industrie, dem universitären Bereich und aus Studiengruppen) gehalten, um eine authentische Wissensvermittlung zu bieten.

Veranstalter:

Koordinierungszentrum für Klinische Studien (KKS Charité)

Zeit:

Teil 1: siehe Grundlagenkurs (Link s. u.)
Die Kursdauer beträgt 72 Unterrichtseinheiten und zweimal zwei Tage Hospitation und einem zweiwöchigen Praktikum.
Teil 2: 25. - 29.06.2018
Teil 3: 27. - 30.08.2018

Ort:

CharitéUniversitätsmedizin Berlin
Campus Virchow-Klinikum

Links

Der Kurs entfällt.

Kontakt

Zurück zur Übersicht