GCP-Aufbaukurs für Prüfer und Stellvertreter

Dieser Kurs vermittelt den Teilnehmern die zur verantwortlichen Leitung einer Prüfgruppe zusätzlich erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten nach AMG und EU-Verordnung 536/2014.

Der Prüfer/Stellvertreter bzw. Hauptprüfer einer Prüfgruppe trägt bei der Durchführung klinischer Prüfungen eine besondere Verantwortung.
Um dieser Verantwortung gerecht zu werden, bietet ihnen dieser Kurs (nach dem Curriculum der Bundesärztekammer) die nötigen Voraussetzungen, die von den Ethikkommissionen gefordert werden.

Die Teilnahmegebühr für den Kurs beträgt 500 €, für Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes 350 € und für Mitarbeiter der Charité 300 € (inkl. Kursunterlagen).

Termine 2017

Keine Ergebnisse

Flyer