GCP-Grundkurs für Prüfer/Prüfgruppe

Dieser Kurs vermittelt in komprimierter Form die grundlegenden Kenntnisse für Prüfer und Mitglieder der Prüfgruppe nach AMG und EU-Verordnung 536/2014.

Sie befinden sich hier:

Kursinformationen

Der Prüfer sorgt – gemeinsam mit seinen Mitgliedern der Prüfgruppe – für die qualifizierte Umsetzung des Prüfplans.

Die Kenntnis der gesetzlichen, ethischen und regulatorischen Bestimmungen ist hierfür unabdingbar. So wird auch ein solcher Schulungsnachweis, entsprechend dem Curriculum der Bundesärztekammer, von Ethikkommissionen gefordert.

Die Teilnahmegebühr für den Kurs beträgt 500 Euro, für MitarbeiterInnen des öffentlichen Dienstes 350 Euro und für MitarbeiterInnen der Charité 300 Euro (inklusive Kursunterlagen).

Wenn sie den GCP-Grund- und Aufbaukurs zusammen buchen, ändern sich die Teilnahmegebühren wie folgt:

Die Teilnahmegebühr für beide Kurse beträgt 600 Euro, für MitarbeiterInnen des öffentlichen Dienstes 450 Euro und für MitarbeiterInnen der Charité 400 Euro (inklusive Kursunterlagen).